STARTSEITE
MULTIVISIONEN
KUNST ist schön
VORTRÄGE
Vortragstermine
INKLUSION
LAUFEN
TECHNIK
Lasse Frahm
LINKS / IMPRESSUM
 
































Die technische Seite meiner Vorträge ist für die meisten Leser dieser Homepage uninteressant!

Und das völlig zu Recht.

Es ist ein großer Irrtum zu glauben, dass eine gute Kamera gute Bilder macht. Die Kamera ist ein Arbeitsgerät, mehr nicht. Selbst mit einer Vollformatkamera (24 x 36 mm Chip) gelingen nicht automatisch gute Bilder. An dieser Stelle ein Vergleich zu Küchengeräten. Wenn sie nicht kochen können, dann nutzen ihnen auch die teuersten Töpfe und Pfannen nichts.
Ein 2.000 Euro teures Kameragehäuse nutzt ihnen gar nichts, wenn sie keine Ahnung vom Bildaufbau, von dem Zusammenspiel von Blende und Verschlusszeit ... haben.

Dennoch mache ich kein Geheimnis aus meiner Ausrüstung. Und für die technisch Interessierten an dieser Stelle stichwortartig etwas zu meinen Arbeitsgeräten:

Präsentation:


Stumpfl-Leinwand in variablen Größen (bis 3 x 4,30 m)
Full-HD-Beamer
Yamaha-Audio-System


Fotokameras:


Sony A6000 und Sony Alpha 7 II



Mamiya 7 Rollfilmkamera 6 x 7 cm



Videokameras:


Panasonic HC-X929

Sony GW55

Sony X3000

GoPro Hero 3+



Sonstiges

Lowe Pro Kameratasche und Rucksack, Zoom H2 Audiorecorder, Rode Stereo-VideoMic Kompaktes Richtmikrofon,
Manfrotto Einbein- und Dreibeinstative und Videoneiger, Bildbearbeitung: Photoshop Elements 8 bis 14,
Videoschnitt: Edius Neo 3